Fußball aktuell

Auswärtssieg in Mainz!

Die FSG konnte am vergangenen Sonntag einen 3:5 Auswärtserfolg bei Inter Mainz feiern. In einer ersten Halbzeit, in der man das Spiel dominierte, war es Jannis Simmet der mit einer starken Einzelleistung das 0:1 erzielen konnte (19.). In der Folge, spielte sich die FSG einige gute Torchancen heraus, welche aber ungenutzt blieben. So war es dann der Gegner, der in der 32. Minute eine Unachtsamkeit der FSG Defensive ausnutzte und den schmeichelhaften Ausgleich erzielte. Nach der Pause wurde das Spiel offener und man musste in der 58. Minute den Führungstreffer durch den Gegner hinnehmen. Durch diesen Rückstand, ließ die FSG aber nicht die Köpfe hängen und markierte nur drei Minuten nach dem Rückstand, den 2:2 Ausgleich durch Toni Garro (61.) per Foulelfmeter. Wiederum drei Minuten später, war es dann Inter Mainz, die erneut in Führung gehen konnten – Foulelfmeter (64.). Im Weiteren Spielverlauf, drehte dann der Bärenstarke Viktor Luff auf! 3:3 Ausgleichstreffer, durch Viktor Luff (70.). Für die erneute FSG Führung sorgte dann Jannis Simmet, der mit einem wunderschönen Kopfballtreffer -nach einem langen Einwurf von Viktor Luff- den Torhüter überwinden konnte (74.). Die Entscheidung fiel dann in der 77. Minute, als Patrick Autenheimer mit einem schönen Pass, Viktor Luff bediente und dieser Eiskalt zu seinem 30. Saisontor einschob. Am Ende war es ein umjubelter Auswärtserfolg bei einem starken Gegner – volle Kraft voraus Richtung Relegation! Die “Erste“ Mannschaft, war an diesem Sonntag spielfrei und erwartet am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr die TSG Sprendlingen. Nähere Informationen zu den Relegationsspielen, folgen in kürze

FSG 1 - Sieg im Auswärtsspiel

Beim Auswärtsspiel bei der Reserve von Gensingen konnte die 1.Mannschaft der FSG Jugenheim-Partenheim einen 2:5 Auswärtserfolg feiern. Allerdings präsentierte sich die FSG in der ersten Halbzeit nicht so, wie man es sich vorgenommen hatte. Folglich lief man einem 1:0 Rückstand hinterher. Nach der Pause nahm der Gast das Heft in die Hand und konnte durch Tore von Autenheimer, Brummer und Luff die Partie drehen. Kurz vor Schluss gelang den Hausherren das 2:3, dieses wurde aber durch zwei Tore von Hanuschek zu Nichte gemacht, der die Treffer zum Endstand erzielen konnte. Das nächste Spiel der 1.Mannschaft findet bereits Freitag, den 18.05 bei Bingerbrück II statt. Anstoß zum Kerbespiel ist um 20 Uhr.

 

FSG 2 - Niederlage bei TSV Mommenheim II

Die Reserve der FSG kam bei Mommenheim II mit 10:2 unter die Räder und musste mal wieder eine viel zu hohe Niederlage verkraften. Sie spielt nun nächsten Sonntag zu Hause gegen Oppenheim II.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok