TuS Jugenheim erhält Prämie vom DFB

TuS Jugenheim erhält Prämie vom DFB

Der DFB hat bei seinen Bemühungen um die Integration von Flüchtlingen auch einen Verein der Verbandsgemeinde bedacht. Der TuS Jugenheim ist der 1500. Verein der vom DFB im Rahmen der Initiative "1:0 für ein Willkommen" mit einer "Anerkennungsprämie" in Höhe von 500 Euro unterstützt wird.
Der 650 Mitglieder zählende Kreisklassen-Klub TuS Jugenheim ist äußerst aktiv bei der Integration der etwa 50 Neubürger. Neben kostenfreier Teilnahme an den Aktivitäten und das Überlassen von Trainings-Utensilien veranstaltete der Verein eigens einen Sportintegrationstag.
Die Anerkennungsprämie wurde vor dem ersten Heimspiel im Jahr 2016 am Sonntag, den 06. März gegen den FV Budenheim II offiziell übergeben.

Link zum Artikel der DfB Stiftung

Link zum Video der Preisverleihung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok